JOBS

Die i-Protec Produktionstechnik GmbH ist ein Full Service Supplier für Produktionstechnik und Maschinenbau. Darüber hinaus unterstützen wir Unternehmen in der Produktentwicklung. Ob für Prototypen oder die Serienfertigung entwickeln und konstruieren wir nach kundenspezifischen Anforderungen produktionsgerechte Betriebsmittel, Sondermaschinen, Anlagen und Automatisierungslösungen. Wir beliefern namhafte Hersteller der Zuliefererindustrie.

Für den Ausbildungsbeginn am 01.09.2019 bieten wir einen Ausbildungsplatz zum

Feinwerkmechaniker m/w

Die Ausbildung zum Feinwerkmechaniker/in dauert 3,5 Jahre und ist ein anerkannter Ausbildungsberuf im Handwerk. Die Fertigung von Präzisionsbauteilen im Werkzeug und Maschinenbau ist die Hauptaufgabe eines Feinwerkmechanikers / einer Feinwerkmechanikerin.

Das lernst du in der Ausbildung:

Montieren und Demontieren
Maschinen, Geräte, Vorrichtungen, Systeme und Anlagen einschließlich der Steuerungs- und Regeleinrichtungen nimmst du in Betrieb
Du stellst Werkstücke und Bauteile durch manuelle und maschinelle Fertigungsverfahren her
Du erlernst das Messen und Prüfen mechanischer und physikalischer Größen
Herstellen von Dreh- und Frästeilen
Das erwarten wir von dir:

Realschulabschluss oder den weiterführenden Abschluss einer technischen Schule
gute Leistungen im mathematischen und naturwissenschaftlichen Bereich
Du hast ein gutes technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
Du besitzt ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen
Du besitzt Teamfähigkeit, bist zuverlässig, selbstständig, engagiert und verantwortungsbewusst
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Sende diese bitte direkt an unsere Personalabteilung, Frau Susanne Große, oder per E-Mail an: verwaltung@i-protec.de

i-Protec Produktionstechnik GmbH
Cliev 19, 51515 Kürten-Bechen
Telefon 02207 / 919057
ausbildung-zum-feinwerkmechaniker.pdf [227 KB]